ALDI: Tablet Medion Lifetab E10316

Print Friendly, PDF & Email

Aldi verkauft bundesweit ab Donnerstag, 5. Dezember, das Tablet Medion Lifetab E10316.

Quelle: Produkthersteller

Das Lifetab E10316 ist mit 179.- € genauso so teuer wie sein Vorgänger E10312.

Doch ist günstig auch gut?

Lohnt sich der Kauf des Tablets?

Ausstattung

Betriebssystem: Android-Version 4.2 (Jelly Bean).

Display: 10,1-Zoll-Display mit 1280×800 Pixeln (25,7 cm, 16:10-Seitenverhältnis).

Prozessor:  Vierkern Prozessor , 1,6 Gigahertz.

Arbeitsspeicher: 1,0 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flash-Speicher, die sich per MicroSD – Karte erweitern lassen. . Ebenfalls implementiert ist die USB-Host-Funktion, mit der auch USB-Sticks oder auch Digitalkameras, Tastaturen und weiteres Zubehör direkt angesteckt werden können.

Akku: Laufzeit laut Aldi  ca. 6 Stunden

Kamera: Vorderseite eine 2-MP-Kamera, Rückseite 2-Megapixel-Kamera verbaut.

Infrarotsensor: Damit kann das Tablet als Multifunktions-Fernbedienung genutzt werden. Ob auch eine passende App vorinstalliert ist, geht aus der Produktbeschreibung nicht hervor.

Gewicht: Das Tablet ist 10,5 Millimeter dick und wiegt 575 Gramm.

Fazit:  Was dem Tablet fehlt, ist ein SIM-Karten-Steckplatz. Ohne WLAN-Netzwerk ist kein Internetzugang möglich. In dieser Preisklasse ist das jedoch zu verschmerzen. Auch Beschleunigungssensor, GPS und Kompass fehlen. Das Aldi-Tablet E10316 hat lediglich einen Lagesensor. Das bedeutet schlimmstenfalls, dass nicht alle im Google Play Store angebotenen Apps oder Spiele genutzt werden können.

Die Kameras reichen für gelegentliche Schnappschüsse, sind aber kein Ausstattungs-Highlight.

Medion hat beim Medion Lifetab E10316 auf vieles verzichtet, was ein Tablet teuer macht: Gyroskop, GPS, hochwertige Kamera, hohe Displayauflösung, SIM-Kartenplatz, extrem dünnes Gehäuse und leistungsfähiger Akku.

Für Einsteiger ohne große Ansprüche kann sich das neue Aldi-Tablet durchaus lohnen. Zum Surfen im Internet und dem Anschauen von Kinofilmen eignet sich das 10-Zoll-Breitbildformat bestens. Echte App-Fans aber sollten zu einem Tablet der gehobenen Klasse greifen.

 

Ein Kommentar

  • Dark Hunter

    Hallo
    wer den Elektronik-Schrott von ALDI kauft ist selber schuld.
    mfg Dark Hunter

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.