Kein Neubau von EIS-Vannini

Wieder wurde einmal mehr die Möglichkeit zur Aufwertung der Wormser Innenstadt vergeben. Am Mittwoch zog P. Vannini seine Pläne für den Neubau eine Cafes auf dem Marktplatz zurück. Unterschiedliche Auffassungen über die Höhe der monatlichen Miete und die Ablösesumme für die fehlenden Parkplätze waren der Grund. Nachdem über mehrere Jahre, mit einigen Planänderungen des Neubaus, verhandelt worden war  und eine Einigung über die Gestaltung des Cafes erzielt wurde, scheiterte der Neubau nun an den finanziellen Bedingungen. Vannini habe in den

Weiterlesen

Worms: Keine Hilfe von Ordnungsamt

Seit mehr als einem Jahr leiden die Anwohner in der Parkstraße unter Ruhestörungen. Im Karl-Bittel-Park wird nachts immer wieder  kräftig gefeiert. Tragbare Musikanlagen, sogenannte Ghettoblaster mit reichlich Lautstärke und wummernden Bässen, dröhnen bis in die Morgenstunden aus dem Park. Als vor einigen Tagen die Reste einer solchen Fete( reichlich Unrat, zerbrochenes Glas, Flaschen und den Resten eines Lagerfeuers ) für viel Aufregung sorgte, freuten sich die Anwohner einerseits, dass die Missstände im Karl-Bittel-Park einmal öffentlich gemacht wurden, die WZ berichtete.

Weiterlesen

Tiefgarage Ludwigsplatz in Worms

Für eine leichte Entspannung der aktuellen Parkplatznot in Worms könnte die verlängerte Nutzung der Tiefgarage Ludwigsplatz beitragen. Diese sollte eigentlich zum 1.September geschlossen werden, weil die Statik erheblich eingeschränkt ist. Detaillierte Untersuchungen haben jetzt aber gezeigt, dass die Tiefgarage unter bestimmten Bedingungen  für maximal drei Jahre weiter genutzt werden kann. Für die weitere Nutzung sind aber einige vorbereitende und sichernde Maßnahmen notwendig. Die im Juni durchgeführte Untersuchung ergab die Erneuerungen von Fugen und Abdichtungen die verhindern sollen das Wasser, insbesondere

Weiterlesen

Ampel-Koalition in Rheinland-Pfalz steht

Nachdem die FDP und die Grünen bereits sich für die Regierungskoalition ausgesprochen hatten, stimmte nun auch die SPD  einstimmig dem Koalitionsvertrag zu. Damit kann Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit ausreichend Unterstützung für ihre Wiederwahl rechnen. Die Parteien legten fest wer in das Kabinett einziehen soll. Die SPD erhält fünf Ministerposten. In der künftigen Regierung soll Roger Lewentz Innenminister bleiben. Finanzministerin Doris Ahnen und Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler behalten ebenfalls ihre Ämter. Neu im Kabinett sind Konrad Wolf als Wissenschaftsministe und Stefanie Hubig

Weiterlesen

Parkhaus-Schließungen

Die Tiefgarage Friedrichstraße ist schon geschlossen, ab dem 1.Mai wird das Parkhaus am Dom abgerissen und die Tiefgarage Ludwigsplatz wird wahrscheinlich ab der Jahresmitte nicht mehr benutzt werden können. Durch den Wegfall der drei Parkhäuser fallen 1.212 überdachte Stellplätze weg, was die ohnehin schon prekären Parkmöglichkeiten nochmals erheblich verschlechtern wird. Durch den Abbruch und Neubau des Parkhauses am Dom, der Sperrung der Tiefgarage Ludwigsplatz sowie der Sperrung und Sanierung der Tiefgarage Friedrichstraße entsteht im Extremfall  bis Mitte/Ende 2018 eine erhebliche

Weiterlesen
1 2 3 6