Ludwigshafen: Explosion bei BASF

Bei einer schweren Explosion auf dem Ludwigshafener Werksgelände gab es mindestens einen Toten und mehrere Verletzte. Sechs Menschen werden noch vermisst. Laut Angaben einer Firmensprecherin ereignete sich bei Rohrleitungsarbeiten im sogenannten Landeshafen Nord eine Detonation. Dort werden von Schiffen brennbare Flüssigkeiten und unter hohem Druck verflüssigte Gase von den eigentlichen Produktionsstätten transportiert. Welche Stoffe bei dem Vorfall freigesetzt wurden, war zunächst unklar und die genaue Ursache müsste noch untersucht werden. Nach der Explosion kam es zu Folgebränden. Über dem  Gelände

Weiterlesen

Worms: Eisbahn 2016

Der Betreiber der Eisbahn ist mit der Saison unzufrieden. Die Besucherzahlen der Eisbahn haben in den vergangenen zwei Monaten nicht den Erwartungen entsprochen. In einem Artikel der Wormser Zeitung äußerte er sich seiner Meinung nach zu den Gründen. Die Eisbahn ist zu weit weg von der Fußgängerzone. Die Besucher finden die Eisbahn zu klein, obwohl sie nach Aussage des Betreibers genauso groß wie vorher ist. Sie wirkt an dem neuen Standort aber kleiner, was vielleicht auch an der Straßenlaterne liegt,

Weiterlesen

Horchheim: Autofahrer werden abgezockt

In der Horchheimer Hauptstraße einen Parkplatz zu finden ist reine Glückssache, da fast die ganze Hauptstraße entlang Parkverbot herrscht. Vor allem fehlen Parkplätze an den jeweiligen Geschäften. Die Bushaltestelle wurde direkt vor eine Reinigung und Pizzeria verlegt, wodurch die Parkplätze vor den Läden komplett weggefallen sind. Nachteile Die Verlegung der Bushaltestelle bringt aber noch mehr Nachteile mit sich. Bei der alten Bushaltestelle war noch eine Sitzbank vorhanden, die von Schülern und älteren Leute gerne während der Wartezeit auf den Bus

Weiterlesen

Biobauern laden ein zum Ökosojatag – Eröffnung der Ökotage Rheinland-Pfalz in Worms-Pfeddersheim

Zur Eröffnung der Ökotage Rheinland-Pfalz, die in diesem Jahr vom 13. bis 20.09. in unterschiedlichen Betrieben und Regionen stattfinden, haben sich die Biolandbetriebe Karlfried Eich, Uli Goldschmidt und Hartmut Risser zusammen mit der Firma Purvegan in Ramsen eine ganz besondere Veranstaltung einfallen lassen:

Weiterlesen

Worms: Bombe auf dem Firmengelände von Renolit gefunden

Auf dem Gelände der Firma Renolit in der Horchheimer Straße wurde am Dienstag eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese soll am Sonntag ab 11 Uhr durch den Kampfmittelräumdienst entschärft werden. Die Bombe wird bis dahin unter einer Mulde gesichert und von der Werksfeuerwehr bewacht. Da im zweiten Weltkrieg über die Fläche, wo sich heute das Firmengelände befindet, zahlreiche Bomben abgeworfen wurden, werden bei Renolit grundsätzlich vor größeren Erdbewegungen bei Baumaßnahmen Sondierungen vom Kampfmittelräumdienst vorgenommen. Bei

Weiterlesen
1 2 3