Worms: Zurückgelassene Urnen werden beigesetzt

Im November letzten Jahres hatten in einem Hotel in Worms Gäste zwei Urnen zurückgelassen. Eine Frau und ihr Sohn hatten sich in einem kleinen Wormser Hotel für mehrere Wochen eingemietet. Im November 2016 sind die beiden dann plötzlich abgereist. Nach Angaben des Hotelbetreibers hätten sie behauptet den Nachtzug nach Wien zu nehmen und baten darum einen Teil ihres Gepäcks vorerst da lassen zu dürfen. Da der Hotelier bis April 2016 nichts mehr von den beiden hörte, wollte er das zurückgelassene

Weiterlesen

Worms: Händler klagen über Umsatzrückgang

Die Wormser Einzelhändler klagen über einen deutlichen Umsatzrückgang in diesem Jahr. Das mag daran liegen das Worms zum Einkaufen nicht mehr attraktiv genug ist, wofür es sicher vielschichtige Gründe gibt. Parkplätze und Baustellen Fehlende Parkplätze, Parkgebühren erhöht und überall Baustellen die gefühlt schon seit 3 Jahren nicht fertig werden. Beim Umsteigen auf die öffentlichen Verkehrsmittel (Busse) erlebt man auch sein blaues Wunder. Zu spät, zu früh, nur pünktlich (laut Fahrplan) fahren diese nicht. Vielleicht sollten sich die zuständigen Personen einmal

Weiterlesen

Worms: Standort für Eisbahn

Nachdem es nach nun schon einer dreivierteljährigen Prüfung und Gesprächen, wegen dem Standort der Eisbahn, als Ergebnis dieses Jahr keine Eisbahn gab, wurden wieder zwei neue Standorte ins Gespräch gebracht. Denkbar wäre die Rasenfläche zwischen Lutherdenkmal und dem Mäuerchen am Parma-Platz, sowie die Grünanlage zwischen den Verkehrshäuschen und dem 118er-Ehrenmal als Standorte. Da allerdings die Rasenflächen dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden könnte, werden diese Standorte wahrscheinlich nicht in Betracht kommen.

Weiterlesen

Worms: Eröffnung Backfischfest 2014

Am Samstag war es wieder soweit. Das Backfischfest 2014 wurde traditionell auf dem Marktplatz mit einem bunten Programm eröffnet. Dabei leisten zahlreiche Vereine ihren Beitrag und halten das Brauchtum hoch. Höhepunkte und traditioneller Bestandteil der Eröffnungs-Zeremonie waren der Einzug des Fanfarencorps der Nibelungenstadt Worms, der Tanz der Wormser Gesellen und der Tanz der Wormser Lederarbeiter.

Weiterlesen

Jazz & Joy 2014

Vom 15.-17. August kann man in Worms bei Jazz& Joy wieder nationale und internationale Künstler erleben. Bei ca.40 Konzerten auf fünf Bühnen rund um den Wormser Dom und verschiedenen Musikrichtungen dürfte für jeden etwas dabei sein. Jazzliebhaber dürfen sich auf Till Brönner & Dieter Ilg, Louis Sclavis, DePhazz und Mathias Eick freuen, die zu den Großen der Jazzszene gehören. Auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz kommen die Popfans auf ihre Kosten. Mia, Gregor Meyle und Laing gehören zu den Höhepunkten

Weiterlesen
1 2 3